Einmal pro Woche nähen migrantische und deutsche Frauen ihre Kleider selbst

Der Kurs findet freitags von 14.00 - 17:00Uhr statt.

Ein ehrenamtliches Projekt des Willkommen in Bautzen e.V.

Unter der Anleitung von Petra Hörenz-Freiberg und an den vereinseigenen Nähmaschinen mit eigenen oder gespendeten Stoffen entstehen herrliche Kreationen für den Eigenbedarf. Und obendrein kommen deutsche, iranische, afghanische, syrische Frauen miteinander ins Gespräch zu Alltagsfragen, probieren mitgebrachten Tee, Gebäck und Kuchen aus.

Der Kurs findet freitags von 15.00 - 17:00Uhr statt.

Nähcafé _ 2020_Juni_2.jpg

Ein ehrenamtliches Projekt des Willkommen in Bautzen e.V.

Zum Verein