Engagement für Bautzen

Verein zur Unterstützung ehrenamtlicher Flüchtlingsarbeit in Bautzen und Umgebung.

Start Kampagne 100PROZENTMENSCH – nicht gleich, aber gleichwertig

Bei der Kampagne 100% Mensch geht es darum, der Bevölkerung das Thema Rassismus auch außerhalb des Wahlkampfes vor Augen zu führen und für ein besseres Zusammenleben zu werben. Offizieller Start der Kampagne ist am 16.11.2019, dem internationalen Tag der Toleranz.

100% Mescnh.jpg

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie ja schon wissen, wurde die Aktion 100%Mensch dieses Jahr vom Bündnis gegen Rassismus, kurz BgR, ins Leben gerufen. Bei der Kampagne geht es darum der Bevölkerung das Thema Rassismus auch außerhalb des Wahlkampfes vor Augen zu führen und für ein besseres Zusammenleben zu werben.

Offizieller Start der Kampagne ist am 16.11.2019, dem internationalen Tag der Toleranz. Eine der wichtigsten Veranstaltungen findet kurz darauf, am 19.11.2019 13:00, im Café KAWA, in Form der Pressekonferenz #100PROZENTMENSCH – Bündnis gegen Rassismus fordert Menschlichkeit, statt. Das Highlight des Programmes ist eine interaktive Lesung des Buches „Exit Racism. Rassismuskritisch Denken lernen.“ von Tupoka Ogette, am letzten Tag der Kampagne, also am 10.12.2019, ab 17:00 im Haus der Kirche in der Dreikönigskirche stattfindet. Durch viele Austauschrunden und Zusatzinformationen wird diese multimediale Veranstaltung für den/die Teilnehmer*in nie langweilig. Tickets sind unter https://eveeno.com/216577847 verfügbar (siehe Anhang).

Ablaufplan:

· 16.11. 2019 Start Kampagne (Banneraktionen)

· 16.11 – 10.12. 2019 Plakataktionen, kleine als auch Großflächenplakate sollen in ganz Sachsen auf Kampagne aufmerksam machen

· 16.11. - 10.12 fünf Banner an Hauswänden in Leipzig, Chemnitz Dresden

· 16.11. - 10.12 Social media Kampagne

o Twitter

o Facebook

· 19.11. 2019 Pressekonferenz zur Kampagne im 13:00 Cafe Kawa

· 10.12. 2019 Abschluss Kampagne mit Lesung: Tupoka Ogette „Exit racism“

Das Gesicht der Kampagne ist die Inhaltsangabe des Menschen, welche in Form einer Waschanleitung auf T-Shirts, Sticker und Plakate gedruckt und so weit wie möglich im öffentlichen Raum verbreitet wird (siehe Anhang). Zusätzlich gibt es noch die Fotoausstellung „Leben ohne Rassismus 2.0“, welche sie für Veranstaltungen ausleihen können.

Durch den Kauf eines (oder natürlich auch mehrerer) T-Shirts können sie das BgR unterstützen. Es sind alle Größen in Herren- und Damenschnitt von XS bis XXL verfügbar, pro T-Shirt nehmen wir 8 € Spende für die Produktion.

Eine Sendung per Post kostet je nach Menge der T-Shirts 2,70€. Wenn sie mehr als 3 T-Shirts bestellen müssen sie mit höheren Versandkosten rechnen.

Wenn es sich die Möglichkeit bietet, dass sie die T-Shirts bei uns abholen können, können sie dies immer von Montag bis Freitag im Zeitraum von 09:00 bis 15:00 tun. Die genaue Adresse ist folgende:

Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e.V. Kreuzstraße 7 01067 Dresden

Bei der Abholung können sie Bar bezahlen, ansonsten geht die Überweisung an diese Daten:

Verwendungszweck: Spende T-Shirt Kampagne 100Prozentmensch. Konto: Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e. V. Bank für Sozialwirtschaft IBAN: DE03850205000003589400
BIC: BFSWDE33DRE

Bei weiteren Fragen oder/und Problemen wenden sie sich bitte pair E-Mail oder Telefon an uns.

Wir bedanken uns bei Ihnen für ihre Unterstützung und wünschen Ihnen noch eine schöne Woche oder ein schönes Wochenende.

https://www.facebook.com/BuendnisGegenRassismusSachsen/

https://twitter.com/BgRassismusSax

Orgakreis

--
Bündnis gegen Rassismus
- für ein gerechtes und menschenwürdiges Sachsen -

www.buendnisgegenrassismus.de

Lu kracht, Juan Garcia Sotelo
(Projektkoordination)

Email: juan.garcia@buendnisgegenrassismus.de
Tel: + 49 178 2459107

Engagement für Bautzen